Frohe Ostern

Wir wünschen euren gestressten Seelen frohe und erholsame Tage im Kreise von ganz lieben Menschen.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Rostock
Susanne & Kay

Frohe Ostern

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 1 Antwort, 151 Aufrufe

image

Wir sagen Wow und wünschen euch einen sonnigen Feiertag.

Susanne & Kay

Edles Papier mit feinster Bio-Wildseide

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 113 Aufrufe

keep calm and enjoy the weekend

Wir wünschen euch ein erholsames Wochenende.

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 128 Aufrufe

Wir hinterlassen Eindruck

Prägestempel (Prototyp aus Pappe) Im November haben wir euch unsere “neue” alte Presse vorgestellt – ihr erinnert euch sicher – die nun endlich auch zum Einsatz kommt. Aber immer langsam…
Wir entwickeln uns stetig weiter, um für eure Zwecke das passende Papier zu fertigen. Mittlerweile sind es sogar schon eine ganze Reihe an Papierformaten, die wir herstellen können: A5 (ca. 15×21 cm), B5 (ca. 17×25 cm), B4 (ca. 26×35 cm), A2 (ca. 42×60 cm) und seit zwei Wochen auch A3 (ca. 30×42 cm).
Obendrein haben wir kürzlich in Emfau Textildruck einen kompetenten Partner – so sagt man doch – zum Bedrucken unseres Papiers gefunden.

Was wir damit ausdrücken wollen:
Es macht einfach riesig Spaß, sich weiterzuentwickeln, um eure Wünsche zu erfüllen. :-)

Neues Format A3 und die alte Mangel – unsere neue Presse

Benjamin Krüger ist ein Rostocker Fotograf und begleitet mit dem Wedding Diary Paare zum und am schönsten Tag ihres Lebens. Um noch besser auf sich aufmerksam zu machen, möchte er seine Offline-Infos künftig in Clutches aus handgeschöpftem Papier an die Paare bringen. Dazu haben wir ihm weißes A3 Papier mit ein paar wundervollen Farbpigmenten geschöpft und – Trommelwirbel – das Papier mit seinem Logo geprägt.

geprägtes Blatt geprägte Clutch

Uns gefällt’s. Was sagt ihr?

Dieser Beitrag wurde am von in SCHNIPSELbrukers Logbuch veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , . 324 Aufrufe

image

Wir sind dann mal weg. Tauchen in den SCHNIPSELkisten, die gestern frisch eingetroffen sind. Vielen Dank an Lebenskleidung für die Reste ihrer feinsten Bio-Stöffchen.

Ein schönes Wochenende wünschen
Susanne & Kay

Wir gehen jetzt tauchen.

Dieser Beitrag wurde am von in SCHNIPSELbrukers Logbuch veröffentlicht. Schlagworte: , . 169 Aufrufe

Siebdruck? Geht.

image

Wir haben jemanden, der uns Druck machen kann! Yeah!

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 2 Antworten, 375 Aufrufe

image

Party! Wir senden euch liebe Grüße.
Susanne & Kay

Habt ein schönes Wochenende.

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 222 Aufrufe

Wie das Leben. Schwarz und weiß. Und ein bisschen grau.

Heute trocknen die ersten 50 B5 Blätter von Papier, dass mit leichten weißen und schwarzen Stoffen verfeinert wurde. Wenn es ganz trocken ist, wird es noch heller und die schwarzen Fasern kommen noch besser zur Geltung.

Eure
Susanne & Kay

Wie das Leben. Schwarz und weiß.

Dieser Beitrag wurde am von in SCHNIPSELbrukers Logbuch veröffentlicht. Schlagworte: , , , . 260 Aufrufe

image

Jeanspapier frisch abgegautscht.

Dieser Beitrag wurde unter SCHNIPSELbrukers Logbuch abgelegt am von . 313 Aufrufe

Wir gratulieren herzlich

Kürzlich berichteten wir davon, dass nun auch größere Bögen möglich sind. Die Nachfrage ist da und so haben wir 2014 auch in A2 begonnen. Endlich dürfen wir das Geheimnis um die großartige Idee, die uns zu den großen Bögen brachte, lüften.

Wir gratulieren Barbara Brunner herzlich zum bestandenen Bachelor of Arts – Fashion Design.

Seht, was sie aus unserem handgeschöpften Papier gemacht hat – Papier, entstanden unter Zugabe ihres eigenen Nesselverschnitts. Ihr seht richtig – ein wundervolles Ensemble und eine grandiose Clutch.

Papier Couture by Barbara Brunner, B.A. Fashion Design Papier Couture by Barbara Brunner, B.A. Fashion Design Papier Couture by Barbara Brunner, B.A. Fashion Design

Barbaras Detailinfos:

Das Papier habe ich für den Rock mit selbst gekochtem Stärkekleister zusammen geklebt und dann in Falten gelegt. Der Saum ist aus 100% planzengefärbter Seide von Lebenskleidung angesteppt.

Das Oberteil habe ich vorne auch geklebt. Die Rückenteile habe ich mit 100 % Bienenwachs beschichtet und geknittert. Vor- und Rückteil habe ich mit Nadel und Faden verbunden. Den Verschluss habe ich aus Kupferrohr gebogen und einen Haken und eine Öse nach geformt. Er ist auf ein mit Yak-Vlies gefilztes Stück Baumwollflanell genäht.

Die Clutch habe ich komplett mit einem Baumwollvelour verklebt und dann gefaltet. Die Seiten hab eich mit Kleister geschlossen.

Vielen Dank Barbara, dass wir für Dich das Papier machen durften und Du so etwas Schönes daraus gezaubert hast. Und Danke, dass wir die Bilder zeigen dürfen. Barbara, wir sind stolz auf Dich. :-)

Liebe Grüße
Susanne & Kay

Model: Lilith Trüün
Make-up: Anissa Kholte
Haare: Janine Coldewey
Fotograf: Norbert Müller

Dieser Beitrag wurde am von in SCHNIPSELbrukers Logbuch veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , . 1 Antwort, 653 Aufrufe